Meine Winzer

Oliver Zeter

Eine Flasche Syrah Reserve aus 2018 von Oliver Zeter bescherte uns in diesem Sommer ein derartig großes Vergnügen, das mein Interesse an diesem Winzer geweckt war.

Ein Besuch auf der Haardt, dem sogenannten „Pfälzer Balkon“, bei Oliver Zeter war die logische Konsequenz. Das schön restaurierte ehemalige Weinkomissionärhaus aus dem Jahre 1922 mit beeindruckendem, vollklimatisiertem Gewölbekeller ist Herzstück des Weinguts.

Der trinkfreudige Bär, eine Tintenfederzeichnung des Malers Otto Dill, ziert jedes Flaschenetikett und ist als Hommage an den Ur-Großvater von Oliver Zeter zu verstehen.

Bereits 2009 wurden Syrah Setzlinge von der Rebschule in Orange/ Rhône hier gepflanzt, deren herausragende Qualität weltweit bekannt und gesucht sind. Die wärmeliebende Rebsorte fühlt sich hier immer wohler und hat ideale Voraussetzungen in Süd-Ost Ausrichtung gefunden.

Auch der Klassiker Pinot Noir bzw. Spätburgunder, die Bordeaux Rebsorten sowie auch Sauvignon Blanc gedeihen unter seiner Regie mittlerweile hier vortrefflich. Lassen Sie sich von den charaktervollen, sehr eigenständigen Weinen verführen!

Cabernet Franc 2019
Cuvée „Z“ 2017
Pinot Noir Reserve
Sweetheart Sauvignon Blanc 2019
Syrah 2019
Syrah Réserve 2018