Meine Winzer

ANSELMI; Venetien / Italien

Roberto Anselmi gehört zu den schillernsten Weinpersönlichkeiten Italiens. Er war bereits in jungen Jahren qualitätsbesessen und eigenwillig im besten Sinne. Er folgte seinen Vorstellungen und verwirklichte Weißweine ausschließlich nach seinem Geschmack. Das hieß für ihn auch die Verwendung von Chardonnay und Sauvignon Blanc Trauben. Diese sind jedoch nicht von den staatlichen Kontrollbehörden zugelassen. Konsequenterweise verzichtete er kurzerhand auf den, für das Soave Gebiet geltenden, DOCG Status. Seit dieser Zeit tragen seine Weine ‚lediglich‘ den IGT Status auf den Etiketten.

Seine Weingärten  befinden sich in Monteforte d‘ Alpone. Zum großen Teil sind seine Weinberge  mit der Garganega Rebstöcken bepflanzt. Er setzt jedoch hier auf das Guyot-Rebensystem. Damit sind  erheblich geringe Erträge möglich und somit aber auch sehr viel höhere Traubenqualität zu erzielen. Üblich ist hier im Gebiet Soave die Pergola-Rebenerziehung. Der Boden ist von vulkanischem Tuffstein und Kalk geprägt und sorgt für hohe Mineralität in seinen Weinen. Unter seiner Regie entstehen eigenständige, saftig- und fruchtbetonte Weißweine, die hohen Trinkspaß bereiten.

SAN VINCENZO BIANCO VENETO IGT 2021